Weingut Winkler

Weingut Erwin Winkler

"Weine mit Biss" - so hat Erwin Winkler (Zweiter von links auf dem Foto) das Ziel seines Strebens als Winzer formuliert, und wer seine genialen Weißweine verkostet, wird bald verstehen, was damit gemeint ist. Das Weingut umfasst derzeit ca. 9 ha Rebfläche in den Rieden des Gedersdorfer Weinbergs im Kremstal. Zum Betrieb gehören außerdem ca. 80 ha Landwirtschaft, die Erwin Winkler sen. betreut.

Die Gedersdorfer Weingärten erstrecken sich östlich von Krems nördlich der Donau. Legendäre Rieden wie Moosburgerin und Wieland gründen großteils auf mächtigen Lössterassen und bieten ideale Bedingungen für den Anbau von Grünem Veltliner und Riesling.

Impressionen von unserem Besuch im Mai 2015

Weißweine
Grüner Veltliner loess.eins 2016, Kremstal € 6,80 € 9,07/l Best.-Nr. W31
Grüner Veltliner loess.eins, Winkler

Trauben: 100% Grüner Veltliner; 11,5% Vol.; 6,4 g/l Säure, 1 g/l Restzucker; Schraubverschluss

Der Grüne Veltliner ist die dominierende Traubensorte auf den mächtigen Lössterassen im Kremstal, wo Erwin Winkler seine "Weine mit Biss" erzeugt. Schon dieser leichte, kompromisslos trockene Veltliner wird diesem Motto eindrucksvoll gerecht. Herrlich zarter Duft nach grünem Apfel, am Gaumen schön fruchtig, aber auch würzig unterlegt. Knackige Säure verleiht ihm den charakteristischen Biss. Passt zum Beispiel gut zu einer Vorspeise mit Salat.

Grüner Veltliner Ried Vordernberg 2016, Kremstal DAC € 8,80 € 11,73/l Best.-Nr. W33
Grüner Veltliner Ried Vordernberg, Winkler

Trauben: 100% Grüner Veltliner; 12,5% Vol.; 6 g/l Säure, 1,5 g/l Restzucker; Schraubverschluss

Die Riede Vordernberg in der Mitte des Gedersdorfer Weinbergs ist eine reine Südlage, die im Halbkreis angeordnet windgeschützt ist und somit früh eine hohe Reife garantiert. Der Boden besteht aus Konglomerat mit einer 1,5 m dicken Lössauflage. Ein sehr edler, feingliedriger Veltliner mit fantastischem Fruchtspiel. Empfehlenswert beispielsweise zu Fisch.

Grüner Veltliner Moosburgerin 2015, Kremstal DAC Reserve € 10,80 € 14,40/l Best.-Nr. W34
Grüner Veltliner Moosburgerin Reserve, Winkler

Trauben: 100% Grüner Veltliner; 14% Vol.; 5,5 g/l Säure, 1,5 g/l Restzucker; Schraubverschluss

Weine mit dem Label "Kremstal DAC Reserve" zeichnen sich durch besonders reife Aromen, Dichte am Gaumen, einen geschmeidigen Abgang und einen Alkoholgehalt von mindestens 13% aus. Die Riede Moosburgerin, ehemals in Besitz des Klosters Moosburg in Bayern, ist Richtung Süden geöffnet am oberen Teil des Weinbergs zu finden. Die exponierte Lage ermöglicht durch den kühlen Windfluss und den tiefgründigen Lössrohboden eine verlangsamte Reifung und damit eine komplexe Extraktausbildung. Die Moosburgerin Reserve verbindet üppige Obstaromen mit wunderbar cremiger Textur und langem Abgang. Ein Veltliner der Spitzenklasse.

Riesling Steingraben 2016, Kremstal DAC € 8,90 € 11,33/l Best.-Nr. W35
Riesling Steingraben, Winkler

Trauben: 100% Riesling; 13% Vol.; 7,2 g/l Säure, 2 g/l Restzucker; Schraubverschluss

"Klassisch trockene" Rieslinge mit einem Restzuckergehalt von unter 4g/l sind heutzutage gar nicht so leicht zu finden, weil die von Natur aus starke Säure der Rebsorte meist mit etwas mehr Restzucker ausbalanciert wird. Der hohe Säuregehalt ist auch ein Grund dafür, dass Rieslinge meist erst nach einigen Monaten Reifezeit ihre vollen Aromen entfalten. Die historische Bezeichnung Tyernsteiner (dürrer Stein) gab dieser Lage ihren Namen. Die trockenen Bedingungen auf Konglomerat Verwitterungsboden bieten geradezu ideale Voraussetzungen für einen mineralischen, geradlinigen Riesling: Reife Tropenfrucht, Nuancen von Ananas, ein Hauch von Kräuterwürze unterlegt. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, frischer Säurebogen, ausgeprägte Mineralik. Kulinarisch wertvoll zu Fischgerichten!

Gelber Muskateller Steingraben 2016, Kremstal € 7,80 € 10,39/l Best.-Nr. W37
Gelber Muskateller, Winkler

Trauben: 100% Gelber Muskateller; 12% Vol.; 6,8 g/l Säure, 3,2 g/l Restzucker; Schraubverschluss

Gelber Muskateller ist eine sehr alte, hochwertige Weißweintraube, die dem Rebsaft ein kräftiges Muskatbouquet verleiht. Der zauberhafte Holunderblüten-Duft dieses Steingraben-Gewächses strömt äußerst energisch aus dem Glas, der Geschmack ist herrlich fruchtig und die Säure bissig, wie es sich für einen Winkler-Wein gehört.

Rosé
Zweigelt Rosé 2016, Kremstal € 7,40 € 9,87/l Best.-Nr. R55
Zweigelt Rosé, Winkler

Trauben: 100% Zweigelt; 12% Vol.; 6,1 g/l Säure, 2 g/l Restzucker; Schraubverschluss

Bei der Herstellung dieses Roséweins lässt Erwin Winkler vor der Vergärung nur den Saft ablaufen, es findet also keine Pressung statt! Auf diese Weise wird sichergestellt, dass keinerlei Gerbstoffe in den Wein gelangen. Der Zweigelt Rosé hat eine hellrosa Farbe, eine sehr klare Struktur mit angenehmer Säure und entfaltet einen herrlichen Himbeerduft.

Derzeit leider ausverkauft

Frizzante
Frizzante Zweigelt Rosé 2016 € 9,20 € 12,27/l Best.-Nr. S2
Frizzante Zweigelt Rosé, Winkler

Perlwein; Trauben: 100% Zweigelt; 10,5% Vol.; Schraubverschluss

Ein prickelnder und fruchtiger Aperitif mit feinem Himbeerduft, garniert mit einem Schuss Süße. Unbedingt schön kalt servieren!

Leben ohne Wein ist möglich, aber sinnlos.