OLEUM, Olio Extra Vergine di Oliva, aus biologischem Anbau, Ernte 2017

0,75 l Flasche € 17,80 € 23,73/l Best.-Nr. O1-a

Olivenöl Oleum, Santo Stefano

Kaltgepresstes Olivenöl der höchsten Qualitätskagegorie. Die verwendeten Oliven der Sorten Frantoio, Moraiolo und Leccino stammen ausschließlich aus den streng biologisch bewirtschafteten Olivenhainen des Landguts St. Stefano und werden in einer traditionellen toskanischen Ölmühle rasch und schonend verarbeitet. Aufgrund der frühen Ernte im Oktober hat das Öl eine satt grüne Farbe. Es duftet intensiv grasig-fruchtig und entfaltet ein völlig mildes, herrlich nussiges Aroma am Gaumen. Deswegen eignet es sich besonders zum Rohgenuss, zum Beispiel einfach mit Weißbrot und ein paar Körnern Salz: eine einfache und gesunde Delikatesse! Das Oleum ist die Seele der bäuerlichen toskanischen Küche, mit der uns Meisterköchin Marinella am Landgut St. Stefano schon mehrfach verwöhnt hat. Die schönen neuen Flaschen mit hochwertigem Dosierverschluss eignen sich auch sehr gut als Geschenk.

Noch 1 Flasche auf Lager.

Landgut St. Stefano

Antonio und Marinella Bernardini gehen auf ihrem Gut Santo Stefano sehr vielseitigen Tätigkeiten nach. Sie erzeugen Wein, Olivenöl, Honig und Kräuter, daneben vermieten sie auch Ferienwohnungen und betreiben ein Restaurant. Besonders angetan sind wir vom fantastischen Bio-Olivenöl und dem reichhaltigen Angebot an Honigspezialitäten aus biologischer Bienenhaltung.

Die Wein-Cantina von Antonio Bernardini ist winzig, aber auf dem neuesten Stand der Technik. Bereits seit 2005 importieren wir die ausgezeichneten und seit dem Jahrgang 2010 auch biologisch zertifizierten Weine des Landguts. Wie es sich in der Toskana gehört, spielt die Sangiovese-Traube die Hauptrolle bei der Weinproduktion.

Wie das Weingut Famiglia Buccelletti befindet sich das Landgut Santo Stefano im Chio-Tal nicht weit von Arezzo. Die Gäste des Agriturismo genießen einen wunderbaren Ausblick über die Landschaft. In ihrem Restaurant hat uns Marinella einige Male mit ihren fantastischen Kochkünsten verwöhnt. Dabei haben wir zum Beispiel gelernt, wie wunderbar mit Honig bestrichener Schafskäse schmeckt. Weitere Infos zu den Urlaubsmöglichkeiten gibt's auf der Homepage der Bernardinis.

Impressionen von unserem Aufenthalt im Oktober 2014

Impressionen von unserem Aufenthalt im Oktober 2017

Leben ohne Wein ist möglich, aber sinnlos.