Incrocio Bruni 54 IGT 2016 € 8,60 € 11,47/l Best.-Nr. W57
Incrocio Bruni 54, Terracruda

Trauben: 100% Incrocio Bruni 54; 13,5% Vol.; Kunststoffkorken

Die Traubensorte Incrocio Bruni, eine Kreuzung aus Sauvignon Blanc und Verdicchio, wird nur von wenigen Weingütern in den Marken angebaut und ist demzufolge eine absolute Rarität. Aufgrund seines hübschen Etiketts firmiert der sehr ausgewogene und vielschichtige Incrocio Bruni von Terracruda in unserem internen Sprachgebrauch als "Vogerl-Wein". Im Glas entfaltet er feine Aromen von Tomatenblättern, Zitrusfrüchten und Holunderblüte. Im Abgang enorm lang und nachhaltig.

Noch 3 Flaschen auf Lager.

Weingut Terracruda

Das Weingut wird von drei Familien getragen und produziert seit gut zehn Jahren Weine auf höchstem Niveau. In den Weinbergen, die nahe der Ortschaft Fratte Rosa im Grenzbereich der Provinzen Pesaro/Urbino und Ancona gelegen sind, werden auf über 20 ha Fläche ausschließlich regionaltypische Rebsorten wie Aleatico, Bianchello del Metauro und Sangiovese produziert. Der Spiritus Rector im hochmodernen Weinkeller ist Giancarlo Soverchia.

Direkt neben der Cantina betreibt das Weingut in einem schön renovierten Haus auch einen Agriturismo. Die vier voneinander unabhängigen Appartements sind ein perfekter Ausgangspunkt, um die faszinierenden Landschaften, reizvollen Städte und natürlich die Weine der Umgebung kennenzulernen. Weitere Impressionen zum Weingut bieten der Fotobericht zu unserem Aufenthalt vom Mai 2016 sowie die Website des Weinguts.

Leben ohne Wein ist möglich, aber sinnlos.